Uncategorized

Safari kan niet downloaden ipad

iCulture » Tipps » Internet » Verhindern, dass Safari die Berechtigung zum Herunterladen anfordert Hinweis: Wenn Sie die Datei verschoben oder den Download-Speicherort nach dem Download geändert haben, kann Safari nicht nach Ihnen suchen oder sie aus dem Download-Fenster öffnen. Apple hat eine Download-Warnung in Safari integriert, um zu verhindern, dass alle Arten von Inhalten auf Ihren Mac gelangen, die Sie nicht wissentlich heruntergeladen haben. Einige Seiten beginnen mit einer Art Download auf eigene Faust. Es kann sein, dass es fehlerhafte oder gefährliche Software gibt, die Sie nicht angefordert haben. Sie können Benachrichtigungen deaktivieren, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Kontrolle über alles haben. Wenn die Datei heruntergeladen wurde, Sie die Datei jedoch nicht finden können, wählen Sie “Fenster” > “Downloads”, um die Liste der Downloads anzuzeigen. Klicken Sie auf die Lupe neben dem Namen der Datei, in der sich die Datei befindet. Der neue Download-Manager ist nett und klar, aber nicht, wenn dutzende von Dateien drin sind. Es ist daher möglich, Downloads automatisch zu löschen. Tippen Sie dazu auf die untere Schaltfläche: “Elemente aus der Downloadliste entfernen”. Sie können dann angeben, ob Downloads nach einem Tag, nach erfolgreichem Download oder zu einem anderen ausgewählten Zeitpunkt entfernt werden sollen. Safari hat eine Reihe von nützlichen Funktionen, die Standard kommen, wie “Private Browsing”, um Ihre Internet-Aktivitäten nicht zu speichern. Apple selbst behauptet, dass Safari Websites schneller lädt als beispielsweise Firefox und Internet Explorer.

Sie können eine Datei nicht öffnen, während sie heruntergeladen wird. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und versuchen Sie dann, die Datei erneut zu öffnen. Safari ist Apples kostenloser Internetbrowser. Safari ist Standard auf Apples Mac, iPhone und iPad. Dieser Webbrowser könnte auch von Windows-Benutzern kostenlos installiert werden, aber diese Installationsdatei wird nicht mehr angeboten. Sie können jedoch wählen, ob die Liste automatisch geleert werden soll. Spart etwas Arbeit. Gehen Sie dazu zu “Einstellungen>Safari>Downloads” und tippen Sie auf “Elemente aus der Downloadliste entfernen”. Die Auswahl in Bezug auf die Frequenz ist noch nicht riesig. Sie können sich für eine tägliche Bereinigung entscheiden. Oder dass eine heruntergeladene Datei sofort aus der Liste verschwindet. Safari ermöglicht es Ihnen, die meisten Arten von Dateien herunterzuladen.

Wenn Sie Probleme mit einer Datei haben, versuchen Sie die folgenden Vorschläge. Wenn die Datei noch heruntergeladen wird, warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist. Sie können eine Datei nicht öffnen, während sie heruntergeladen wird. Stellen Sie sicher, dass Sie über die App zum Öffnen der Datei verfügen. Wenn Sie über die richtige App verfügen, die Datei aber nicht öffnen können, wurde die Datei möglicherweise beim Download beschädigt. Löschen Sie die Datei, und laden Sie sie erneut herunter. iPad-Aktualisierung auf die neueste Version ist nicht möglich: So verlieren Sie es auf Extra-Tipp: Wie Sie sehen können, haben wir eine ZIP-Datei heruntergeladen.